Ardeche / Cevennen

Die Cevennen und die Ardèche sind alte und sehr geschichtsträchtige Kulturlandschaften, aber bisher vom deutschen Tourismus kaum entdeckt. Seit den 60er Jahren verringerte sich überall die Bevölkerungszahl; erst in den letzten 15 Jahren erlebt die Gegend wieder einen langsamen Aufschwung durch Individualtourismus und die Wiederansiedlung von Landwirtschaft. Die Region der Ardèche eignet sich hervorragend zum Wandern. Vom leichten Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung findet man hier alles, was das Herz begehrt.
Valousset, unser Standort, ist ein typisches kleines Bergdorf in der Ardèche am Rand der Cévennen. Ein Ort für ruhesuchende, naturliebende Menschen, die lieber in klaren Bergbächen schwimmen gehen als an einem überfüllten Mittelmeerstrand. Es gibt keinen Laden, keine Bar und kein Restaurant im Dorf – stattdessen sitzt man in warmen Nächten mit einem Glas Wein auf der Terrasse, sieht unzählige unbekannte Sterne und kann deutlich hören, wie Fuchs und Wildschwein sich „Gute Nacht“ sagen.

Download
Die komplette Ausschreibung
Ardeche Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.6 KB