Azoren Wanderreise

Die Azoreninsel São Miguel

Die immer grünen Azoren mit der größten Insel São Miguel liegen in einem Hochdruckgebiet und sind mit kaum schwankenden, angenehmen maritimen Temperaturen das ganze Jahr über gut für eine Reise geeignet. Das Archipel mit insgesamt neun Inseln vulkanischen Ursprungs mitten im Atlantik zwischen Europa und Amerika ist ein wahres und farbenfrohes Naturparadies. Sao Miguel ist der ideale Azoreneinstieg und ist die landschaftlich vielfältigste der neun Azoreninseln. Vielfältige unberührte Landschaften mit Ananas- und Teeplantagen, eindrucksvollen Kraterseen, heiße Quellen und Lavastrände prägen sein einzigartiges Bild. Wandern Sie im Norden der Insel São Miguel vorbei an romantischen Dörfern, rauschenden Wasserfällen, spektakulären Steilwänden und fruchtbaren Tälern oder schlendern Sie gemächlich durch Ponta Delgada mit seinen kleinen malerischen Gässchen. Erleben Sie einen Urlaub der besonderen Art und lassen Sie sich von der Ruhe und dem einzigartigem Flair der Azoren bezaubern!

Unser Wanderführer, Albano de Sousa Lopes, ist in Portugal geboren und im Schwabenland aufgewachsen, deshalb sind Portugiesisch und Deutsch – oder Schwäbisch – seine Muttersprachen. Er lebt auf Madeira und kennt als lizenzierter Berg- und Wanderführer Madeira und die Azoren sehr gut.


Download
Die komplette Ausschreibung
Azoren 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB