Südtirol

Der goldene Herbst

Die Bäume und Sträucher färben ihre Blätter rot, orange und gelb. Im Herbst werden im September und Oktober in ganz Südtirol die Trauben geerntet. Südtiroler Speck, Knödel und mehr – vor allem entlang der Weinstraße  - überall dort, wo es den neuen Wein gibt, wurde schon früher im Herbst nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust. 

Nicht nur die goldene Herbststimmung, sondern auch majestätischen Dreitausender, unzählige Sehenswürdigkeiten, kristallklare Bergseen und kulinarische Genüsse – das ist Südtirol. Wir haben uns eine der schönsten Gegenden herausgesucht, welche wir mit Ihnen besuchen wollen. Zweifellos am beliebtesten ist ein Ausflug zu den bekanntesten Gipfeln der Region, den „Drei Zinnen“. Wir besuchen auch das bekannte Grödnertal. Ein Erlebnis wird der Besuch im MMM Juval (Mountain-Messner-Museum), im gleichnamigen Privatschloss Reinhold Messners im Vintschgau. Allein schon die Anlage, die wie ein Adlerhorst auf einem Felsvorsprung steht, ist sehenswert. Am Karersee, zwischen Rosengarten und dem Lattemar-Gebirge, haben sich das Skigebiet Karezza und das Ski Center Lattemar Obereggen im Winter einen Namen gemacht, im Sommer ein einzigartiges Natur- und Wandergebiet.

Wir wohnen im beliebten Urlaubs- und Erholungsort Mölten am sonnigen Salten, einem der schönsten Hochplateaus zwischen Bozen und Meran.

Download
Die komplette Ausschreibung
Südtirol Herbst Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.0 KB