Herbstzauber im sonnigen Südtirol

Fünftägige Busreise vom 20. bis 24. September 2018

Karer See - Latemar - Dolomiten - Rosengarten - Schloss Juval - Grödnertal - Brixen - Kloster Neustift - Meran - Hotel in Villanders

Die Herbstfarben tauchen Südtirol in ein buntes Blätterkleid. Die Bäume und Sträucher färben ihre Blätter rot, orange und gelb. Nicht nur die goldene Herbststimmung, sondern auch majestätische Dreitausender, unzählige Sehenswürdigkeiten, kristallklare Bergseen und kulinarische Genüsse – das ist Südtirol. 

Wir haben uns eine der schönsten Gegenden herausgesucht, welche wir mit Ihnen besuchen wollen. Beliebt ist ein Ausflug zu den bekanntesten Gipfeln der Region, den „Drei Zinnen“. Wir besuchen auch das bekannte Grödnertal. Ein Erlebnis wird der Besuch im MMM Juval, Privatschloss Reinhold Messners im Vintschgau. Am Karersee, zwischen Rosengarten und dem Lattemar-Gebirge, haben wir einen Aufenthalt und Zeit um den See zu Spazieren. 

Wir besuchen eines der bedeutendsten Klöster Südtirols, das Kloster Neustift. Die Stiftsanlage stellt zweifelsohne eines der bedeutendsten architektonischen Ensembles in Südtirol dar. Bau- und Kunstwerke aus der Romanik, der Gotik, dem Barock bis hin zum Rokoko. Während einer Stadtführung lernen Sie Brixen kennen. Die Stadt ist die überzeugende Symbiose aus der ältesten Stadt Tirols mit schmucken Gassen und lebendiger Innenstadt verbunden mit den umliegenden romantischen Feriendörfern. Besuchen werden wir auch die mediterrane Kurstadt Meran. 

Wir wohnen in einem der beliebtesten Urlaubs- und Erholungsorte im Eisacktal in Villanders, unweit zum eindrucksvollen Dolomitengebiet gelegen. Der Ort mit seiner Hochebene erstreckt sich von Reben auf 480 m bis hinauf zum aussichtsreichen Villanderer Berg auf 2.509 m. 

Download
Die komplette Ausschreibung
Südtirol Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.7 KB