Radreise Wattenmeer

Das Weltnaturerbe Wattenmeer bietet zu jeder Jahreszeit eine außergewöhnliche Naturlandschaft. Unter dem Einfluss der Gezeiten steht es unter ständiger Veränderung. Wo heute noch weite gleichmäßige Sandflächen sind, können morgen schon mächtige Priele das Watt durchziehen. Muschelbänke, dichte Seegraswiesen und weiches Schlickwatt bieten zahlreichen Tierarten Nahrung. Blühende Salzwiesen im ausgedehnten Deichvorland und auf den Inseln wechseln sich mit weißen Stränden und Dünen ab. Die Vielseitigkeit der Landschaft macht das Wattenmeer zu einem einzigartigen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. 

Wir fahren mit dem Rad auf Abschnitten des Nordseeküsten-Radwegs und auf dem Ems-Jade-Kanal. Unendliche Wiesen, kleine Küstendörfer und historische Städte prägen die Strecke. Wir nehmen uns Zeit und machen einen Abstecher auf eine der sieben Ostfriesischen Inseln: Spiekeroog. Aber auch die Marinestadt Wilhelmshaven, historische Sielorte wie Carolinensiel, Hooksiel werden Sie entdecken. Die Küstentour machen wir in West/Ost-Richtung, so hat man gute Chancen auf Rückenwind. Das Klima wird Ihre Lungen verwöhnen, der leichte Wind Ihnen den Alltag aus dem Kopf pusten. Eine maritime Reise auf ostfriesisch eben!

Download
Die komplette Ausschreibung
Radreise Watten Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.1 KB