Weihnachtszauber im Frankenland

Eine weihnachtliche Busreise vom 30.11.-01.12. oder 14.-15.12.2018

Lassen Sie sich in der Vorweihnachtszeit wieder verzaubern! In diesem Jahr führt uns die Weihnachtsreise in das romantische Frankenland.

Franken erstreckt sich über den Norden Bayerns und wird als eine der pittoresken und schönsten Regionen Deutschlands genannt. Bekannt ist Franken vor allem durch den Weinanbau, die lange Biertradition und seine kulinarischen Spezialitäten. Auf unserer Anreise machen wir eine Stadtrundfahrt durch Würzburg und können hierbei ganz bequem die Sehenswürdigkeiten während der Fahrt durch die Stadt „erfahren“. Danach dürfen Sie eine „Verknickte mit Senf“ am besten Bratwurststand der Stadt verkosten und natürlich darf auch der Besuch des Würzburger Weihnachtsmarktes nicht fehlen. Am nächsten Tag erleben Sie zwischen Burgen, Ruinen und Tropfsteinhöhlen eine einzigartige Reise in die Winterlandschaft der Fränkischen Schweiz und dem Bamberger Land. Bei Streifzügen durch das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg begeistert Besucher vor allem der Facettenreichtum dieser Stadt. Mitten in der Innenstadt auf dem Maxplatz, findet alljährlich der traditionelle Bamberger Weihnachtsmarkt statt. Weit über 70 Stände laden hier zum Verweilen und Einkaufen ein. 1983 stellten die Marktkaufleute erstmals eine Großkrippe auf, die nach dem Modell eines fränkischen Bauernhofes entworfen wurde. Weitere sehr schöne Krippen gibt es in den beiden Krippenpavillons zu sehen. Sie werden sehen und schmecken: in Franken wird der Weihnachtszauber 2018 wieder zu einem besonderen Erlebnis. 

Download
Die komplette Ausschreibung
Weihnachten Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.4 KB