Südliches Afrika

Windhoek zu den Victoria Fällen. Eine Reise vom 07. bis 20. Juni 2020 zu den Naturschätzen des südlichen Afrikas

Die Rundreise startet in Windhoek und endet mit einem der Höhepunkte des südlichen Afrikas, den Viktoria Fällen. Diese Landschaft verzaubert - durch ihre Weite, ihre ursprüngliche,mal schroffe, mal sanfte Landschaft, durch ihren großen Tierreichtum. Und wir lassen uns gerne auf ein Stück dieser Magie ein. Unterkünfte in wunderbarer Umgebung sind Ausgangspunkt für unvergessliche Erlebnisse: die weiß glitzernde Pfanne des Etosha-Nationalparks , aber auch Okavango, Chobe und Sambesi - das sind die Namen der berühmten Flüsse, die den Caprivistreifen durchfließen. Es sind wasserreiche Ströme, Lebensadern für Mensch und Tier in einem sonst wasserarmen Land mit meist trockenen Flussbetten. Beim Chobe Nationalpark sind Begegnungen mit Elefanten garantiert und schließlich die Wassermassen der Viktoria Fälle, die Regenbögen in den Himmel zaubern. Erleben Sie spannende Pirschfahrten bei dieser Safari Traumreise. Eine tierisch schöne Reise erwartet Sie!

Download
Die komplette Ausschreibung
Namibia Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.0 KB